• Jasmin Vogt

Das Sakralchakra - Svadhisthana


Die Chakren sind Energiezentren im Körper, die den Energiefluss aus und in den Körper regeln. Es gibt unzählige im ganzen Körper, aber in der Regel sind die sieben Hauptchakren gemeint, die alle auf einer Achse entlang der Wirbelsäule liegen und für verschiedene Bereiche bzw. Organe zuständig sind. Sind die Chakren ausgeglichen und stört nichts den Energiefluss, kann unser Körper die feinstoffliche Energie ungehindert aufnehmen und wir fühlen uns gesund und zufrieden. Wenn aber eins der Chakren blockiert oder unausgeglichen ist, kann es zu körperlichen und psychischen Beschwerden kommen.

Heute geht es um das zweite Chakra - das Sakralchakra oder Svadhisthana (Sanskrit, Sva= "eigene*, Adishthana = "Sitz")

Das Sakralchakra liegt etwa eine handbreit unter dem Bauchnabel. Es steht im Zusammenhang mit Lebenslust, Emotionen und Kreativität.

Wenn das Sakralchakra ausgeglichen ist, sind wir selbstbewusst, voller Lebensfreude und wir sind in der Lage, positive Bindungen zu anderen Menschen und zum anderen Geschlecht einzugehen. Wir fühlen uns vital, lustvoll und kreativ.

Bei einem blockierten oder unausgeglichenen Sakralchakra fühlen wir uns einsam, isoliert, motivationslos, eifersüchtig oder seelisch kraftlos. Es kann zu starken Stimmungsschwankungen, Suchtgefährdung, sexuellem Desinteresse oder im Gegenteil zur Sexsucht kommen. Körperlich kann sich eine Unausgeglichenheit in Problemen mit dem Urinaltrakt (Blasenentzündungen, Harnwegsinfekte), den Geschlechtsorganen, Nierenerkrankungen, Blutkrankheiten, Hautproblemen, Menstruationsbeschwerden, Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule oder Hüftschmerzen äussern.

Die Farbe des Sakralchakras ist orange, wir können also bei einem blockierten Sakralchakra orange Kleidung tragen oder uns mit orangen Gegenständen umgeben. Zur Aktivierung können wir auch Zeit am oder im Wasser verbringen, tanzen, kochen, singen oder malen.

Yogaübungen zur Aktivierung des Sakralchakras:

- Kuh => Katze (Bitilasana => Marjaryasana)

- Herabschauender Hund (Adho Mukha Svanasana)

- Krieger I (Virabhadrasana I)

- Eidechse (Utthan Pristhasana)

- hoher Ausfallschritt mit Twist (Parivrtta Anjaneyasana)

- Taube (Eka Pada Rajakapotasana)

Playlist zum Sakralchakra

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

#Yoga #Chakra #Chakren #Sakralchakra

9 Ansichten

Jasmin Vogt ¦ 079 512 18 44 ¦ info @merakiyoga.ch ¦ 8957 Spreitenbach

​© 2016 by Meraki Yoga. Proudly created with Wix.com