top of page

Meraki Yoga

Leseliste Januar


Heute folgt der Blogpost ein wenig später, da er leider im Feiertagstrubel völlig unterging 😅 ich wollte eigentlich vollgefressen von den letzten Tagen auf dem Sofa rumfaulen, da ist mir plötzlich in den Sinn gekommen, dass heute Dienstag und somit Blogposttag ist. Jetzt liege ich halt vollgefressen und faul auf dem Sofa und tippe diese Zeilen 😉. Im Januar haben es 5(!) Bücher auf meine Leseliste geschafft, wobei eines davon unter 100 Seiten hat und somit vermutlich schnell gelesen ist.


(Januarbuch für den Buchclub @tiubooksandbabes auf Instagram)

Fester Einband, 336 Seiten


Auch dieses Buch stand wie das Letzte für den Buchclub auf meiner Zu-Lesen-Liste und als es in der Abstimmung des Buchclubs vorkam, habe ich natürlich dafür gestimmt und mich sehr gefreut, dass es gewählt wurde.

Die Frauen der Farrow Familie sind bekannt für ihre erfolgreiche Blumenzucht, aber auch dafür, dass sie verflucht sind. June Farrow's Mutter verschwand, so dass sie von ihrer Grossmutter aufgezogen wurde. Seit einen Jahr hört und sieht sie Dinge, die nicht da sind und sie weiss, dass der Fluch sie einzuholen droht. Sie ist entschlossen, diesen Fluch ein für alle mal zu brechen und das Verschwinden ihrer Mutter aufzuklären. Doch dann entdeckt sie, dass ihre Halluzinationen gar keine sind und ein ungeahntes Abenteuer beginnt...


Fester Einband, 416 Seiten - Bücherbrokifund


Im Hotel du Barry wird ein Waisenkind an der Wäscheleine gefunden und die Belegschaft entscheidet sich, das Findelkind aufzunehmen und es grosszuziehen. Doch dann legt das Zimmermädchen das Baby zum Schlafen ausgerechnet in eine Suppenschüssel, wo es vom Hoteldirektor gefunden wird, der gar keine Ahnung hatte, was in seinem Hotel so vor sich geht...



Kartonierter Einband, 80 Seiten - Empfehlung von meiner lieben Freudin Caterina


Eine kleine Seele entschiedet sich dafür, den Himmel zu verlassen und in einen menschlichen Körper geboren zu werden, wo sie dann sofort vergisst, dass sie eigentlich ein göttliches Geschöpf ist und welchen Auftrag sie auf der Erde zu erfüllen hat. Eine Geschichte über die Bestimmung eines jeden Menschen und über Wiedergeburt, bei der wir vielleicht unsere Göttlichkeit und Aufgabe auf Erden wieder entdecken.



Mehr über The Secret - das Geheimnis von Ed Gungor (deutsch)

Gebundenes Buch, 140 Seiten - Bücherbrokifund


Nachdem ich im Dezember The Secret von Rhonda Byrne gelesen habe, bin ich gespannt auf dieses Buch, dass die Theorie von The Secret kritisch in Frage stellt, aber gleichzeitig auch weiterdenkt. Leider konnte ich es online nicht finden, vermutlich ist es vergriffen und der Bücherbrokifund war ein äusserst glücklicher Fund. Ich kann euch deshalb leider auch keinen Link zum Buch präsentieren.


Taschenbuch, 240 Seiten - Gratisartikel von Exsila


Nachdem mir der Schreib- und Erzählstil des Autoren bei der Lektüre von Der Hut des Präsidenten so gut gefallen hat, freue ich mich sehr auf diese Geschichte.

Der Pariser Buchhändler Laurent findet zufällig eine Damenhandtasche, die er eigentlich seiner rechtmässigen Besitzerin zurückgeben möchte, aber er findet in der Handtasche keinen Ausweis oder Adresse nur ein Buch mit der Widmung "Für Laure" und ein Notizbuch in dem Laure ihre geheimsten Gedanken notiert. Je mehr Laurent in diesem Notizbuch liest, desto mehr möchte er die Besitzerin der Handtasche kennenlernen und eine ungeahnte Odyssee beginnt...


Meine Bücherbewertung folgt dann im Februar. Welche Bücher liest du zur Zeit gerade? Schreib es mir doch in die Kommentare, Bücherempfehlungen sind immer sehr willkommen :-)

留言


bottom of page