Meraki Yoga

Jasmin

2007 habe ich meine Leidenschaft für Yoga entdeckt, die mich nicht mehr losgelassen hat. Durch die regelmässige Yogapraxis entstand bald der Wunsch, selbst Yogalehrerin zu werden, bis ich allerdings einen geeigneten Ausbildungsort gefunden habe, hat es noch ein bisschen gedauert. Im Juli 2017 habe ich die 200h Ausbildung als Vinyasa Flow Yogalehrerin bei atmarama yoga in Aarau erfolgreich abgeschlossen.

 

Ich unterrichte seit 01. Juli 2017 selbst Yoga, vorher im Taekwon-Do Trainingscenter in Spreitenbach und seit der Pandemie und meinem Umzug Online- bzw. Einzelstunden.


Eine weitere Leidenschaft von mir war lange Zeit Taekwon-Do, eine koreanische Selbstverteidigungs- und Kampfkunst, die ich für 6 Jahre mit Begeisterung ausgeübt habe und zu der Yoga der perfekte Gegenpol ist.

 

Während eines Taekwon Do Trainings ist mir klar geworden, dass kein Körper gleich ist wie der andere, dass es immer wieder winzige (oder auch grössere) Unterschiede in der Anatomie eines Menschen gibt, die diesem unter Umständen Probleme oder Schmerzen bereiten können und da ist in mir der Wunsch gereift, nicht nur Yogalehrerin zu werden, sondern auch Yogatherapeutin. Während meiner Ausbildung zur Yogalehrerin durfte ich Uta Naumer-Hotz kennenlernen, eine von drei Ausbildern des Svastha Yoga Therapie Programms in Konstanz. Momentan befinde ich mich in der Ausbildung zur Yogatherapeutin.

Ausbildung: 

2016/2017:         200h Vinyasa Flow im atmarama yoga in Aarau

August 2017:      20h Advanced Teacher Training „Basic Embodied™ Flow                             Immersion“

März 2018:         40h Yogatherapieausbildung Modul I

April 2018:         50h Yin Yoga & Anatomie Teacher Training I

Oktober 2018:    40h Yogatherapieausbildung Modul II

April 2019:          40h Yogatherapieausbildung Modul III

Oktober 2019:    40h Yogatherapieausbildung Modul IV

 

1/7