Meraki Yoga

Was ist Yoga?

Wenn wir im Westen von Yoga sprechen, meinen wir meistens die Asanas, die Yogaübungen, die in den Fitness- und Yogastudios praktiziert werden. Asana ist Sanskrit und bedeutet schlicht und einfach Sitz, Haltung.

Laut der Bhagavad Gita, einer der wichtigsten heiligen Schriften im Yoga und Hinduismus, bezeichnet Asana die Fläche, auf der der Yogi sitzt. Es werden allerdings keine akrobatischen Verrenkungen beschrieben, die sich die meisten Personen vorstellen, wenn man von Yoga spricht.

Du denkst, Yoga = Asanas? Oder Meditieren? Oder Mantra singen? Oder Räucherstäbchen anzünden? Oder die alltägliche Einstellung dir, deinen Mitmenschen und dem Leben gegenüber? Ich persönlich bin der Meinung, Yoga ist, was auch immer du dafür hälst, bzw. was du dazu machst.

In meinen Lektionen wird meditiert und Asanas sowie Atemübungen praktiziert. Du musst dazu nicht flexibel, ausdauernd oder spirituell sein. Es reicht, wenn du zur Ruhe kommen, dich bewegen und dir selbst etwas Gutes tun möchtest.

Bild von Jonathan Sautter auf Pixabay

Jasmin Vogt ¦ 079 512 18 44 ¦ info@merakiyoga.ch ¦ 8957 Spreitenbach

​© 2016 by Meraki Yoga. Proudly created with Wix.com